zum unseren Onlineshop

Zigarillos aus Honduras

  

Zigarren aus HondurasZigarren Roller bei der Arbeit

                    Zum Online Shop Zigarren Honduras

Auch Honduras gehört heute zu den großen Nationen aus denen edle Zigarren und Zigarillos stammen. Die heute noch bekanntesten Anbaugebiete liegen in den Tälern Ulla, Chamelecon und Copan.Die zwei bedeutensten Männer in bezug auf die Zigarrenproduktion waren Angel Olivas und Frank Lianez. Wobei Olivas und seine Familie sich um den Tabakanbau kümmerten, und Lianez sich als Zigarrenproduzent verdingte,  mit dem Tabak den er von Olivas erwarb.
Die Markennamen Monterrey und Punch, erwarb er von der Familie Palicio.
Beiden erleichterte der Boden von Honduras, der sich sehr gut für den Anbau der Pflanzen eignete, die Ausübung ihrer Tätigkeiten.
Die Zigarrenproduktion trägt heute den Namen Villazon und produziert Marken wie El Rey des Mundo, Punch Zigarre aus Honduras oder auch die Hoyo de Monterrey.Da lange das Gesetz galt das es sich bei den Zigarren nur um Tabak aus heimischen Pflanzen handeln darf wurde die Herstellung hochwertiger Zigarren erschwert. Erst als in den siebziger Jahren auch auf Tabak aus anderen Ländern verwendet werden durfte, erhielt die Zigarre aus Honduras ihren etwas würzigern Charakter. Denn der ursprüngliche Tabak wird als sehr mild eingestuft.
Seit 1977 produziert Zino Davidoff in Honduras erlesene nichtkubanische Zigarren und man sagt das das Land sich seit diesem Zeitpunkt auf dem Weg befindet mit eines der bedeutenstens Länder in der Zigarrenproduktion zuwerden.
Kontakt   |   Adresse   |   Impressum   |   Sitemap   |   Telefon: 02652 - 44 62